Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung

Wer träumt nicht von seinem Eigenheim? Immobilien sind teuer – egal, ob man eine Bestandsimmobilie kaufen, ein neues Haus bauen oder eine Immobilie modernisieren möchte. Ein Teil der Kosten lässt sich über eine Immobilienfinanzierung decken. Dabei handelt es sich in der Regel um ein Annuitätendarlehen. Das heißt, dass Darlehensnehmer den geliehenen Betrag in monatlichen Raten, bestehend aus einem festgelegten Zins- und Tilgungsanteil, an den Darlehensgeber zurückzahlen. Die Höhe des Eigenkapitals spielt für die Konditionen des Darlehens in der Regel eine wichtige Rolle.

Wir stehen Ihnen kompetent in Fragen zu dem Immobiliar-Verbraucherdarlehensvertrag zur Seite. Darüber hinaus beraten wir bei dem Abschluss von sog. Forward-Darlehen, mit welchen Sie sich günstige Zinskonditionen sichern können oder dem Abschluss von Zinsbegrenzungsgeschäften (Bsp. Zinscap oder Zinsswap), wenn Sie einem Zinsänderungsrisiko vorbeugen möchten.